Informationen zur Schweizer Swing Tanz Szene


News

Lindy Hop Schweiz

Szene

Rund um Swing

Anmeldung




 



Online
Aktuell 59 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Login | Passwort vergessen | Als neuer Benutzer registrieren FAQ | Links | Feedback | Suchen

Tag Woche Monat Jahr suchen
Lindy Technik für Lead - Follow mit Fokus auf Improviation, ZH
Saturday, 3. February 2018, 14:00 Uhr
The TECHNIQUE in Lindy Hop
for LEADING & FOLLOWING
in a way that allows you to IMPROVISE & add JAZZ

* for students genuinely interested in "HOW to make it happen" *

You will focus on in depth on elements of leading / following technique that allows variations
...and dance a lot!

In meinen Jazz Workshops kommt immer wieder die Frage auf: Wie integriere ich die Jazz-Elemente ins Lindy Hop? Die Antwort auf diese Frage hat viele Aspekte - einige haben mit den Jazz-Elementen an und für sich zu tun, einige mit der Musikalität, social (dancing) Gewohnheiten, unterschiedliche Partner oder Erwartungen etc.
Dieser Workshop konzentriert sich auf die Methode, d.h. die Technik im Lindy Hop Lead&Follow, die uns erlaubt, Jazz-Elemente einzubauen.
Es erfordert also von den Teilnehmern die Bereitschaft, eine (je nachdem welche Grundtechnik man gelernt hat: neue) Technik zu erlernen oder zu verbessern.

Aus diesem Grund ist es mir wichtig, nur Schüler dabei zu haben, die folgende Kriterien erfüllen:

• Lindy Basics vorhanden
• Figuren wie Swingout, Circle, Tuck turn, Inside turn, Sendout etc. sauber führen / folgen können
• grosses Jazz Repertoire muss nicht vorhanden sein, jedoch der Mut, das Vorhandene einzusetzen
• Bereitschaft an Lead/Follow Technik zu arbeiten
• Wunsch, Variationen als Improvisation einzubauen
• Wunsch, in einer kleinen Gruppe fokussiert zu arbeiten
• Positivity!!!

Ich freue mich auf Dich!

Ort:
Zürich
nahe Römerhof

Kontakt:
Malou Meyenhofer
+41764009698
maloudancecompany@gmail.com

drucken

Page created in 0.118823051453 seconds.